Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Boardregeln
#1
Es sind nicht viele, aber ganz ohne geht es nicht.

Posting nur im richtigen Forum!
Das Board ist in verschiedene Foren eingeteilt. Die Titel der Foren sind so gewählt, dass man sofort weiß, welche Themen dort besprochen werden.
Crosspostings (Doppelpostings in mehreren Foren) sind absolut unnötig und werden gegebenenfalls gelöscht.

Es ist grundsätzlich keine kommerzielle Werbung erlaubt!
Rein kommerzielle Werbung für Produkte oder Dienstleistungen (auch sexueller Art), auch anderer Unternehmen, ist untersagt. Ausnahme ist die Antwort auf eine direkte Frage in einem Thema oder Beitrag danach.
Sog. Ref-Links (Links mit eigener Partner-ID für Provisionsprogramme) sind generell strengstens verboten! Diese Themen/Posts werden ohne Warnung gelöscht.

Das Erstellen von Themen bzw. Posts
    Hierbei gelten immer folgende Richtlinien, was den Inhalt betrifft:

  • keine verbalen Attacken auf Personen, achtet auf den Umgangston und bringt anderen Mitglieder den gleichen Respekt entgegen, den ihr selbst auch erwartet
  • keine unnötigen Schimpfwörter, Flüche etc. die über das erträgliche Maß hinaus gehen
  • keine übertriebenen Spam-Posts (Posts ohne irgendwelchen nützlichen Sinn) – Beiträge bei denen eine „ich poste jetzt mal so“-Absicht zu erkennen ist, werden gelöscht
  • keine Links oder Bilder zu rechtsextremen/linksradikalen oder anderen übermäßig anstößigen (Gewalt darstellenden/verherrlichenden etc.) Seiten. Auch sind natürlich links- oder rechtsradikale Äußerungen zu unterlassen, wie auch alle anderen politischen Äußerungen, welche diskriminierend für andere Personen oder Gruppen sind.

Copyright Verletzungen
Das Erfragen, Anpreisen, Bewerben und Verlinken von urheberrechtlich geschützten Inhalten zu illegalen Zwecken ist strikt untersagt. Diese Themen/Posts werden ohne Warnung gelöscht.

Kriminelles Verhalten
Auch wenn wir in sexueller Hinsicht möglichst freizügig sind, so sind Beiträge, die kriminelles Verhalten, Tätigkeiten und Handlungen thematisieren zu unterlassen. Dazu zählt ganz besonders der Sex mit Minderjährigen.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste